Flamenco Tanzschule

Die Kunst des Flamencos

Flamenco ist eine Gruppe von spanischen Liedern und Tänzen aus Andalusien. Der Flamenco ist rhythmisch stark akzentuiert und versprüht ein Flair von Lebensfreude und Lebensbewusstsein.
Zu den lateinamerikanischen Tänzen gehören der Cha-Cha-Cha, Rumba, Salsa, Jive und Paso Doble, obwohl nur die Salsa, die Rumba und der Cha-Cha-Cha wirklich aus Lateinamerika stammen.

Der Unterschied zwischen lateinamerikanischen und Standardtänzen ist, dass das Paar bei letzteren eine Einheit darstellt, während der lateinamerikanische Tanz häufiger eine Trennung der Tänzer beinhaltet.

Kraftvolle Leidenschaft, Stolz und Selbstbeherrschung verkörpern das Lebensgefühl dieser Regionen im Flamenco, der sich im Tanz, der Instrumentalmusik, dem Rhythmus, dem Gesang und der Mode zum Ausdruck bringt.

[No blog posts to show ...publish here]